Fasnacht 2008

FasnachtsDienstag – Der Tag (05.02.2008)

Mich begeistern die ungezählten kleinen, privaten Initiativen von Einzelpersonen über Familien bis zu Narrengruppen und Vereinen. Wie viel Liebe, Hingabe und Enthusiasmus braucht es, um viele Stunden Freizeit – und manchmal eine ganze Stange Geld – in die Realisierung einer Fasnachtsidee zu stecken. Eine von vielen, die jedes Jahr die Konstanzer Fasnacht zu einem unvergleichbaren Erlebnis werden lassen. Ein besonderes Schaulaufen der Ideen war wie immer das Kärrelerennen für Kinder auf der Marktstätte. Abends ab 19 Uhr fanden die Verbrennungen statt, die letzte um Mitternacht am Obermarkt.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.