Fasnacht 2020

Karneval in Venedig 24.02.2020 (Teil 1)

Aus meinem Tagebuch am 24.02.2020: “War vormittags nur runter vor die Tür gegangen. Am Campo de l’Arsenal waren ein paar wenige, die in der Maske liefen. Hauptsächlich “Legionäre” aus Deutschland und Frankreich, wie mir schien. Dann bemerkte ich, dass ich die Schlüssel vergessen hatte und dass es mir an den Fingern kalt wurde. Daher nochmal hoch für Schlüssel und Handschuhe, danach bis zum Markusplatz geschlendert. Viel fotografiert. Oft aber dieselben Motive, weil leider wirklich nicht viele Maskenträger unterwegs waren. Komisch, denn das war ja nicht verboten.”

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.