Fasnacht 2019

Kärrelerennen / Verbrennung für Kinder 2019

Die Existenz der “Goschete auf dem Obermarkt” (Konstanzer Blätzlebuebe), die immer direkt nach dem Kärrelerennen auf der Marktstätte (Laugelegumper) abgehalten wurde, stand auf dem Spiel, nachdem man in den letzten Jahren einer dramatisch abnehmenden Beteiligung gewahr wurde. Um den Fasnachtsdienstag zu retten, ersannen die Blätzlebuebe bereits letztes Jahr die “Fasnachtsverbrennung für Kinder”, die dieses Jahr […]

Fasnacht 2018

Kärrelerennen & Goschete 2018

Kindliche Fantasie war gefragt beim Kärrelerennen auf der Marktstätte, bei dem wieder zahlreiche Jungmäschgerle mit ihren Kärrele-Erfindungen teilnahmen – freilich von ihren Eltern (ein bißchen) unterstützt. Das Ereignis wurde wie jedes Jahr lautstark und wohlklingend von den Fanfarenzügen Konstanzer Frichtle und Blätzle-Büble akustisch garniert. Die Älteren aus der Zunft der Blätzle mussten wenig später feststellen, […]

Fasnacht 2014

Kärrelerennen und Goschete 2014

Fasnachtsdienstag haben die Kleinen ihren ganz großen Auftritt beim Kärrelerennen auf der Marktstätte, das seit Jahrzehnten von der Laugelegumperzunft organisiert wird. Auf über ein Jahrzehnt kann mittlerweile auch die von den Blätzlebuebe auf dem Obermarkt veranstaltete “Goschete” zurückblicken, auf der jeder, der etwas zu sagen zu haben glaubt, ans Mikrofon schreiten und unzensiert seine Meinung […]

Fasnacht 2012

Fasnachtsdienstag 2012

Bei Kindern und Eltern beliebt ist das Kärrelerennen auf der Marktstätte, das die Laugelegumper regelmäßig am Nachmittag des FasnachtsDienstag veranstalten. Musikalisch unterstützt werden sie stets vom Fanfarnezug “Konstanzer Frichtle”. Kurz darauf darf auf dem Obermarkt bei der “Goschete” jeder Narr frank und frei seine Meinung öffentlich kundtun. Gerade noch rechtzeitig, bevor die Fasnacht in Gestalt […]

Fasnacht 2010

Kärrelerennen und Goschete 2010

“Lasst die Konstanzer Fasnacht nicht nach hinten hinaus sterben!” appellierte BlätzleZunftmeister Andreas Kaltenbach bei der Goschete am Obermarkt an die anwesenden Narren. Tatsächlich wurde das Stadtbild heute vielerorts von faden, langweiligen Zivilpersonen geprägt, die dem Winter wenig Angst machen, sondern ihm höchstens ein müdes Gähnen entlocken. Nichts tun, aber später den Frühling genießen wollen! Nicht […]